AUSBILDUNG UND WERDEGANG

Dr. med. Philipp Neff

Ausbildung und Werdegang


1994

Medizinstudium Universität Zürich
Staatsexamen

1995

Promotion Medizinische Fakultät, Universität Zürich

1995 - 1996

Allgemeine Pathologie, Kantonsspital Luzern

1996 - 1998

Allgemeinchirurgie, Departement Chirurgie, Klinik für Unfallchirurgie, Universitätsspital Zürich

1998 - 2002

Ausbildung in Plastischer, Rekonstruktiver und Ästhetischer Chirurgie, Klinik für Wiederherstellungschirurgie, Universitätsspital Zürich

2001

Diplomate, European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery (EBOPRAS)

2002 - 2005

Oberarzt Klinik für Wiederherstellungschirurgie, Universitätsspital Zürich

Erwerb des Facharzt-Zusatztitels für Handchirurgie

seit 2006

Belegarzt Hirslanden Klinik Aarau
Zentrum für Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

seit 2007

Leiter Zentrum für Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

seit 2017

Gründungs- und Kernteammitglied Brustzentrum Aarau Cham Zug

 

Mitgliedschaften

 

SGPRAC

Schweiz. Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

SGH

Schweiz. Gesellschaft für Handchirurgie

ISAPS

International Society Of Aesthetic Plastic Surgery

 

Internationaler Facharzttitel

 

EBOPRAS

European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery

© Zentrum für Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Hirslanden Klinik Aarau, Schänisweg, 5001 Aarau

Tel: 062 836 77 55